Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

NÖ Gestalte(n) Ausgabe 140

35GESTALTE(N) Die Entscheidung einer neuen Generation Als der Betrieb und das Wohnhaus der jungen Generation übergeben wurde, setzte diese im Weingut neue Qualitätsmaßstäbe, welche sich auch beim Wohnen und Arbeiten baulich ausdrücken sollten. Max Riegelhofer und Susanne Bernatz entschieden sich gegen die Möglichkeit, einen Neubau am Ortsrand zu errichten und suchten für einen sensiblen Umbau den passenden Partner. Aktiv und spielerisch mitgestalten Dem Entwurf ging eine umfassende Bedarfs- analyse und Bestandsuntersuchung voraus. Anhand des gemeinsam entwickelten Anforderungsprofils wurde das Haus in einem interaktiven und integrativen Entwurfs- workshop mit der Methode des „simultan planning“ neu geordnet und strukturiert. Das heißt, gemeinsam mit den Auftraggebern

Pages