Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

noe_141

Sie prägen nicht nur weite Teile unserer Landscha, sie sind auch ein bedeutsames kulturelles Erbe undZeitzeugenderGeschichtedes Weinbaus und der Weinkultur – unsere Kellergassen in Nieder- österreich. Dank eines neu ent- standenen Bewusstseins für ihren Wert und ihre Unwiederbring- lichkeit konnten viele dieser überlieferten Strukturen vor dem Verfall gerettet werden. Mit dem Kellergassenwettbewerb wollten wir diese in ihrer Schlichtheit einzigartigen Objekte wieder verstärkt vor den Vor- hang holen.Viele sind dem Aufruf zu unserem Wettbewerb gefolgt und haben uns „ihre Kellergasse“ geschickt. Unter dem Vorsitz von Alfred Komarek hat die Fachjury einen Gewinner ausgewählt,denwirIhnenindieserAusgabepräsentierenwerden. Wir danken allen Teilnehmern nicht nur für ihr Mitwirken, sondern vor allem für ihren Einsatz, diese wertvollen Kulturgüter zu pflegen und für die kommenden Generationen zu erhalten. Die Presshäuser Niederösterreichs sehen heute – als Verkostungs- räume und Orte des Zusammenkommens für alle, die nieder- österreichische Weine schätzen - einer neuen Aufgabe entgegen und warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in diese Welt, in der es so viel Altes und Neues zu erfahren gibt! Ich wünsche Ihnen dabei viele schöne Stunden. Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll 35 39 45 49 54 55 56 58 59 Architektur2: Kindergarten Langenlois Architektur3: Forum Frohner-Krems Stein Architektur4: Villa Weihs Architektur5: Haus Forster Der Niederösterreichische Heckentag Der Tag des Denkmals Stadt-Spaziergang Neunkirchen Vortragsreihe Herbst 2013 Leserservice, Architektur-Wettbewerb 03 Vorwort Zuschriften sind willkommen: LH Dr. Erwin Pröll, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten GESTALTE(N) KELLERGASSE DES JAHRES 2013 45 Villa Weihs 49 Haus Forster 56 Stadt-Spaziergang Coverphoto,LoisLammerhuber

Pages