Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Gestalte(n) Ausgabe 144

57GESTALTE(N) geselliges Gärtnern, Feste oder alltägliche Kinderbeaufsichtigung für alle gut nutzbar machen. Gemeinde- bis Regionsebene Hier ist der partizipative Prozess, bspw. bei Dorf- und Stadterneuerungsprojekten, ein be- währtesModellfürzukunsfähigeGestaltungen des Zusammenlebens – sowohl bei öffentlichen Freiraumprojektenalsauchzusozialenemen. Als Prozessbegleiter und für emen rund um Freiräume und Gärten werden auch immer öer VertreterInnen der Disziplin Landschas- undFreiraumplanungnachgefragtundintegriert. Sie verbinden vor allem naturwissenschaliche, technische und planerische Grundlagen mit sozialwissenschalichenAspektensowieDesign und Kunst. KOOPERATION LOHNT SICH! Niederösterreichs Städte und Dörfer mit ihren Straßenfreiräumen, Plätzen, Parks und Grünflächen, Gärten und Balkonen sowie die umgebenden Landschaen sind unsere Lebens-, Sozial- und Wirtscharäume. Von der Objektplanung im Privatgarten bis zum Großprojekt schont ein koordiniertes Miteinander die Ressourcen Zeit, Geld und Aufwände für Nachbesserung. Geschaffen werden stimmige, in Nutzung und Funktion passgenaue Gesamtlösungen für Wohlbe- finden, Arbeits- und Lebensqualität. DI Brigitta Hemmelmeier-Händel + DI Karin Schauer Freiraumplanung und Landschaftsarchitektur * Je mehr - desto billiger! Der Kostenbeitrag pro Seminar beträgt € 20,- (Einhebung erfolgt vor Ort) Wenn Sie jedoch mehrere Seminare buchen, zahlen Sie für jeden weiteren nur mehr € 10,- Interessiert? Servicehotline: 02742 / 9005 –15656 oder schreiben Sie uns eine E-mail: mail@noe-gestalten.at oder melden Sie sich über unsere Homepage an: www.noe-gestalten.at DO, 16.10.2014 18:00 – 22:00 DO, 23.10.2014 18:00 – 22:00 DO, 30.10.2014 18:00 – 22:00 MI, 15.10.2014 18:00 – 22:00 MI, 22.10.2014 18:00 – 22:00 MI, 29.10.2014 18:00 – 22:00 Amt der NÖ Landesregierung Haus 1A 3109 St. Pölten Stadtsaal Süd Josef Weislein Str. 11 2020 Hollabrunn Bildungszentrum St.Bernhard Domplatz 1 2700 Wr. Neustadt DI, 14.10.2014 18:00 – 21:00 DI, 21.10.2014 18:00 – 21:00 DI, 28.10.2014 18:00 – 21:00 ALTBAUGARTENHERBST 2014 NEUBAU EXKURSION 12:00 bis 17:00 Uhr Mittwoch, 05.11.2014 Treffpunkt: Bushaltestelle Hauptbahnhof St. Pölten Nord Gratis Parkmöglichkeit: P+R ÖBB-Hauptbahnhof St. Pölten Donnerstag, 06.11.2014 Treffpunkt: Busparkplatz Bahnhof Klosterneuburg-Kierling Gratis Parkmöglichkeit: P+R Klosterneuburg-Kierling-Bahnhof Das detaillierte Exkursionsprogramm finden sie unter www.noe-gestalten.at VORTRÄGE UND EXKURSIONEN••• GESTALTE(N) TERMINE

Seitenübersicht