Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GESTALTE(N) Ausgabe 149

ierhundert Jahre alt, Familiensitz durch die Generationen, tiefe Verwurzelung im heimischen Boden und dabei zeitgemäß, mondän und international. Der Clou dabei – dies tri sowohl auf die bis zu 70 Jahre alten Weinstöcke als auch auf das neu adaptierte Weingutselbstundseineneuen,jungenInhaber zu, Manfred und Marion Ebner-Ebenauer. Die bringen es zwar nicht auf vierhundert Jahre wie ihr alter Weinkeller, aber ihr Lebensumfeld wirkt wie eine Reise durch die Zeit. Romantischer Innenhof Tradition ist aber nicht alles, das Leben geht weiter. Wer erfolgreich sein will, braucht ein sehr gutes Gefühl für das, was er macht, und er braucht vor allem auch eine Umgebung, in der er aufgeht. Als die Großeltern seinerzeit das Weingut ausbauten, gaben sie ihm süd- ländisches Flair, weil sie stark mit Italien und Frankreich verbunden waren. Die heutigen Inhaber schmücken es mit Fundstücken von ihren Auslandsreisen aus. Denn der Innenbe- GESTALTE(N) 23 V Baulicher Zustand vor der Sanierung Das alte Wirtschaftsgebäude im Innenhof

Seitenübersicht