Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Niederösterreich GESTALTE(N)

Franziska und ihre Fans Inzwischen ist Franziska ein halbes Jahr alt und passt in das selbstgestrickte Westerl, das ihre „Mitbewohner“ ihr zum Einstand ins Leben geschenkt haben, schon lange nicht mehr hinein. Sie ist ebenso Teil der Gemeinscha wie Frau Leopoldine, die mit 94 Jahren den Mehrwert des Generationen- hauses schätzt. Initiiert als Pilotprojekt der sozialen Dorfer- neuerung achten Architekt, Bauträger, samt Bürgermeisterin und Pflegeleiter Karin Ebner in bei der partizipativen Planung vor allem auf ein menschengerechtes Platzangebot. Diese etreutes Wohnen, Seniorentageszentrum und Mietwohnungen mit Kaufoption – allesamt baulich und auf sehr hohem Niveau ausgeführt – so präsentiert sich das Generationenhaus der Marktgemeine St. Georgen am Ybbsfelde seinen Bewohnern und Besuchern. „Die Menschen spüren sofort, dass hier etwas anders ist“ erzählt Architekt Mang von den Rückmeldungen der Bewohner des Pilot- projekts. Sie sind begeistert von der Groß- zügigkeit, die in den Räumen spürbar ist und stolz auf die gediegenen Materialen die sie umgeben. 43 B Immer ein spannendes Programm beim täglichen Beisammensein

Seitenübersicht