Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Noe_Ausgabe_152_neu2

Bevor Sie ein Grundstück oder eine Immobilie erwerben, sollten Sie sich hinlänglich mit Fragen der Raumordnung und des Baurechts auseinandersetzen: • Was versteht man unter einem Flächenwidmungs-und Bebauungsplan und wie wird die Bebauung eines Grundstückes geregelt, wenn es keinen Bebauungsplan gibt? • Warum ist es ratsam, Einsicht in das Grundbuch und in den Bauakt zu nehmen? • Was versteht man unter Bauklassen und wie wird die Gebäudehöhe bestimmt? • Welche grundsätzlichen Entscheidungen sollten Sie bei der Planung Ihres Gebäudes unbedingt treffen? Diese und viele Fragen mehr werden im Vortrag „Wo das Wohnen beginnt!“ behandelt. ORT: 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1 Haus 7, 1. Stock, Zimmer Nr. 7.102 TERMINE: Donnerstag, 22. September, von 17-19:30 Uhr Donnerstag, 24. November, von 17-19:30 Uhr Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos. Photo: Andreas Buchberger Fehler vermeiden – um Kosten zu sparen! GESTALTE(N) VORTRAG 2016: WO DAS WOHNEN BEGINNT! 58 GESTALTE(N)

Seitenübersicht