Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

GESTALTE(N) Ausgabe 153

31 GESTALTE(N) GESTALTE(N) as Wohnhaus errichtet auf dem Wirt- schasgebäude eines ehemaligen Vier- kanthofs lehrt vieles. DermitdemHolzbaupreis2016ausgezeichnete Wohnbau, der in Holzmassivbauweise her- gestellt wird, muss sich selbst und niemandem etwas beweisen. Ein Beispiel das zeigt, wie schön Natur und Architektur harmonieren können. Die Planung des eingeschossigen Hauses über dem alten gemauerten Gewölbekeller des ehemaligen Vierkanthofs dauert rund ein Jahr. Die Umsetzung folgt in den darauffolgenden eineinhalb Jahren und das Ergebnis ist über- wältigend schön! „Die Entscheidungen waren für uns immer sehr klar und es hat sich alles immer so ergeben bei uns” sagt die Bauherrin stolz beim Gespräch über mögliche schwere Entscheidungen in der Planungs- und Um- setzungsphase. Keine Angst vor ganz viel Glas! Ziel war es viel Licht und Natur ins Haus zu holen und so das ganze Jahr erlebbar zu machen. Die Oberlichter im Inneren des Bau- körpers, große Glasflächen im Wohn- und D GEBAUT IN DEN FARBEN DER NATUR

Seitenübersicht