Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Noe gestalte(n) Garten 03 2013

48 Garten Beachten Sie: Der Kronenbereich eines Baumes entspricht ungefähr seinem Wurzelbereich. Man spricht vom Traufen- bereich. Um Schäden an der Bausubstanz zu vermeiden und dem Baum genügend Lebensraum zu bieten muss unbedingt ausreichend Abstand zum Gebäude einberechnet werden. Achten Sie bei einem Bauvorhaben darauf, dass im Traufenbereich eines Baumes, der erhalten bleiben soll, keine Baumaschinen über den Boden fahren. Durch die Verdichtung des Bodens würden die Hohlräume ver- kleinert werden. Die Feinwurzeln des Baumes können keine Luft, kein Wasser und keine Nährstoffe mehr auf- nehmen und über kurz oder lang absterben. Hainartige Gestaltung mit Baumgruppen Raumbildner

Pages