Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Noe gestalte(n) Garten 03 2013

Frühstück im Freien. Dazu ist es bereits bei der Planung wichtig, die Himmelsrichtungen zu beachten und Nutzungen von Innen und Außen aufeinander abzu- stimmen. Hält man sich lieber nachmittags am Balkon auf, spricht einiges für eine Orientierung nach Westen, gleich direkt als Erweiterung des Wohnraums. wollen. Meistens wird es sich aber um eine Neuanlage im Zusammenhang mit einem Hausneu- oder umbau handeln. Die Broschüre GARTEN soll helfen, einen Garten für alle denkbaren Fälle zu planen und zu gestalten. Sie dient als Anregung und Inspiration. Weiterführende Informationen begleiten sie durch das gesamte Heft. Gärten in allen GröSSen Vom kleinsten Balkon bis zum großen Villengarten. Jeder Freiraum hat seinen Charme. Mittlerweile gibt es viele Typen von privaten Freiräumen. Sie unterscheiden sich in Größe und Lage. Allen gemein ist der Wunsch nach einem privaten Außenraum, einem persönlichen Paradies. Der Balkongarten Der Balkon ist die Erweiterung des Wohnraums in den oberen Geschossen. Gerade im dicht verbauten Gebiet stellt der Balkongarten ein positive Wohnqualität dar, die sich natürlich je nach Bauart als Loggia oder Balkon entsprechend auf den Wohnungspreis auswirkt. Aber auch bei mehrgeschossigen Häusern versorgen Balkone oder begehbare Flachdächer die Freiflächen immens. Der Balkon steht im starken Zusammenhang mit dem Innenraum. Die Pflanzen am Balkon bringen als Blickfang die Jahreszeiten herein. Am Balkon selbst angebaute Kräuter, Gemüse und Obst können sofort zum Kochen verwendet oder gleich vernascht werden. Am Wochen- ende liegt man mal in der Sonne oder genießt ein 05ALTBAU „Raum ist in der kleinsten Hütte (…).“ (Friedrich Schiller) Tipp vom Landschaftsarchitekten: Am besten man wählt am Balkon trockenheits- resistente und lichthungrige Pflanzen. Das reduziert den Aufwand der Bewässerung und reduziert den Erhaltungs- und Pflegeaufwand immens. Der Balkon wird zum Blickfang mitten in der Stadt Der Balkongarten erweitert den Wohnraum ins Freie

Pages